Publikationen des Capital4Health Forschungsverbunds

ACTION for men

  • Metz B, Strobl H, Sauter A, Curbach J, Tittlbach S, Loss J. Barrieren und Förderfaktoren eines aktiven Lebensstils von Männern 50+: Ergebnisse einer qualitativen und quantitativen Erhebung (in Bearbeitung).
  • Strobl H, Tittlbach S, Curbach J, Sauter A, Metz B, Loss J. Kapazitätsaufbau im Gemeindesetting zur Förderung des Aktivitätsverhaltens von Männern 50 plus – Studienprotokoll (in Bearbeitung).
  • Sauter A, Metz B, Strobl H, Curbach J, Tittlbach S, Loss J. Building community capacity for increasing physical activity of men: results of two German communities (in Bearbeitung)

health.eduPLUS

  • Ptack, K., Strobl, H., Töpfer, C., Sygusch, R. & Tittlbach, S. (in prep.). Sport-related Health Competence of students in Secondary Schools.
  • Röger-Offergeld, U., Kirsch, S. & Sygusch, R. (i.V.). Kompetenzorientierung zum Thema Gesundheit und Bewegung in der ersten Phase der Sportlehrerbildung. Zeitschrift für Studium und Lehre in der Sportwissenschaft
  • Sygusch, R., Brandl-Bredenbeck, H.P., Tittlbach, S., Töpfer, C., Hapke, J., Jäger, J., Lutz, M., Ptack, K. & Strobl, H. (i. V.). Schlussbericht zum Projekt Health.edu. o.O.: o.V. [Buchpublikation]
  • Ptack, K. & Tittlbach, S. (2018). Pedagogical state of knowledge about health as a topic in physical education – a literature review. International Journal of Physical Education (2), 28–41.
  • Brandl-Bredenbeck, H.P. & Sygusch, R. (2017). Highway to Health – an innovative Way to address Health in Physical Education Teacher Education (PETE). Retos, 31, 321-327.
  • Töpfer, C. (2017). Sportbezogene Gesundheitskompetenz. Kompetenzmodellierung und Testentwicklung für den Sportunterricht. Erlangen: OPUS FAU. Zugriff unter https://opus4.kobv.de/opus4-fau/frontdoor/index/index/docId/9052.
  • Sygusch, R., Brandl-Bredenbeck, H.P., Jäger, J. & Lutz, M. (2017i.) Highway to health. Das Thema Gesundheit in der Sportlehrerbildung. In E. Balz & P. Neumann (Hrsg.), Sportlehrerausbildung heute. Ideen und Innovationen (S. 36-49). Hamburg: Czwalina-Verlag.
  • Sygusch, R., Brandl-Bredenbeck, H.P., Jäger, J. & Lutz, M. (2016). Health.edu – Implementation und Evaluation von Maßnahmen zum Thema Gesundheit in der Sportlehrerbildung. In C. Heim, R. Prohl & H. Kaboth, H. (Hrsg.), Bildungsforschung im Sport (S. 105-106). Hamburg: Czwalina Feldhaus Verlag.
  • Heß, K. & Tittlbach, S. (2016). Sportdidaktischer Kenntnisstand zur Perspektive Gesundheit im Sportunterricht. In Ch. Heim, R. Prohl & H. Kaboth (Hrsg.), Bildungsforschung im Sport, Jahrestagung der dvs-Sektion Sportpädagogik, 26.-28.05.2016 in Frankfurt/Main (S. 189-190). Czwalina: Hamburg.
  • Heß, K. & Tittlbach, S. (2016). Handlungsleitende Kognitionen von Sportlehrkräften zur Perspektive Gesundheit – Ergebnisse der Health.edu Studie. In KIT (Hrsg.), Abstractsammlung. „Bewegung, Raum und Gesundheit – Wechselwirklungen im Spannungsfeld geänderter Lebensbedingungen und Mobilitäten“ (S. 8). Karlsruhe. Abrufbar unter http://www.sport.kit.edu/dvs-2016/downloads/dvs_Abstract Band_20.09.2016.compressed.pdf
  • Lutz, M., Sygusch, R., Jäger, J. & Brandl-Bredenbeck, H.P. (2016). Das Thema Gesundheit in der Lehrerbildung – Anspruch und Wirklichkeit. In KIT (Hrsg.), Bewegung, Raum und Gesundheit – Wechselwirklungen im Spannungsfeld geänderter Lebensbedingungen und Mobilitäten (S.33). Karlsruhe. Abrufbar unter http://www.sport.kit.edu/dvs-2016/downloads/dvs_Abstract Band_20.09.2016.compressed.pdf.
  • Lutz, M., Brandl-Bredenbeck, H.P., Sygusch, R. & Jäger, J. (2016). The topic “health” in PETE in Bavaria, Germany, Online-Abstract. In AIESEP International Conference (Ed.), Blazing New Trails: Future Directions for Sport Pedagogy and Physical Activity. Abrufbar unter https://aiesep2016.sched.com/event/7FeE/the- topic-health-in-pete-in-bavaria-germany
  • Tittlbach, S. & Heß, K. (2016). Handlungsleitende Kognitionen von Sportlehrkräften zum Thema Gesundheit – Ergebnisse der Health.edu-Studie. In C. Heim, R. Prohl & H. Kaboth (Hrsg.), Bildungsforschung im Sport, Jahrestagung der dvs-Sektion Sportpädagogik, 26.-28.05.2016 in Frankfurt/Main (S. 103-104). Czwalina: Hamburg.
  • Tittlbach, S., Strobl, H., Heß, K., Töpfer, C. & Sygusch, R. (2016). Sportbezogene Gesundheitskompetenz von Schülerinnen und Schülern. In KIT (Hrsg.), Bewegung, Raum und Gesundheit – Wechselwirkungen im Spannungsfeld geänderter Lebensbedingungen und Mobilitäten (S. 10). Karlsruhe. Abrufbar unter http://www.sport.kit.edu/dvs-2016/downloads/dvs_Abstract Band_20.09.2016.compressed.pdf.
  • Töpfer, C. & Sygusch, R. (2016). Sportbezogene Gesundheitskompetenz: Validierung eines Testinstruments für den Sportunterricht. In C. Heim, R. Prohl & H. Kaboth (Hrsg.), Bildungsforschung im Sport. 29. Jahrestagung der dvs-Sektion Sportpädagogik, Frankfurt (S. 101-102). Hamburg: Czwalina.
  • Töpfer, C. & Sygusch, R. (2016). Sport-related health competence: a competence model and test instrument for physical education. In A. Baca, B. Wessner, R. Diketmüller, H. Tschan, M. Hofmann, P. Kornfeind & E. Tsolakidis (Ed.), Crossing Borders through Sport Science (p. 516). Vienna.
  • Tittlbach, S. & Heß, K. (2015). Health.edu – Das Thema Gesundheit im Sportunterricht. In T. Könecke, H. Preuß & W. I. Schöllhorn (Hrsg.), Moving Minds – Crossing Boundaries in Sport Science. 22. dvs- Hochschultag Mainz 30. September-2. Oktober 2015 (S. 178). Czwalina: Hamburg.
 

PArC-AVE

  • Carl, J., Geidl, W., Sudeck, G., Schultz, K., & Pfeifer, K. (submitted). Competencies for a healthy physically active lifestyle – Validation of an integrative model.

  • Popp, J., Carl, J., Grüne, E., Semrau, J., & Pfeifer, K. (in preparation). Physical activity promotion in vocational education: capacity building through cooperative planning.

QueB

  • Müller, Christina, Verena Popp, Ulrike Ungerer-Röhrich und Holger Hassel. „Effectiveness of an organizational development intervention to increase physical activity of children in childcare centers”. ISBNPA 2018 Abstract Book. Ed. ISBNPA. Hong Kong. 2018. 279. ISBN: 978-1-7324011-0-5.
  • Müller, Christina, Verena Popp, Ulrike Ungerer-Röhrich und Holger Hassel (2017) „Childcare centers promoting physical activity: Development of a quality certification process in Bavaria”. ISBNPA 2017 Abstract Book. Ed. ISBNPA. Victoria. 2017. 478.
  • Bütterich, Annekatrin, Christina Müller, Verena Popp, Ulrike Ungerer-Röhrich und Holger Hassel (2016) „Towards healthy kindergartens. Developing quality with and through physical activity (QueB).” ISBNPA 2016 Abstract Book. Ed. ISBNPA. Kapstadt. 2016. 424.

CAPCOM

  • Frahsa, A., Abel, T., Gelius, P., & Rütten, A. (in Vorbereitung). Locating capabilities and agency for active lifestyle promotion: an analytical framework to guide research on physical activity interventions.
  • Schätzlein, V., Frahsa, A., Lindacher, V., Sauter, A., Loss, J., Ruetten, A. (in Vorbereitung). Measuring capabilities for active lifestyle in public health – A study protocol.
  • Gelius, P. & Rütten, A. (2018). Aufbau von Handlungsmöglichkei- ten für aktive Lebensstile durch interaktiven Wissensaustausch: Der Forschungsverbund Capital4Health. Public Health Forum 26(2): 176f.
  • Schultze, M., Frahsa, A., Gelius, P., Schätzlein, V., Messing, S., & Rütten, A. (2017). Transdisziplinäre Aushandlungsprozesse unter WissenschaftlerInnen im Forschungsverbund „Capital4Health – Capabilites for active lifestyles“. Das Gesundheitswesen 79(08/09): 656-804.
  • Rütten, A., Frahsa, A., Abel, T., Bergmann, T., de Leeuw, E., Hunter, D., Jansen, M., King, A. & Potvin, L. (2017). Co-producing active lifestyles as whole-system-approach. Theory, intervention & knowledge- to-action implications. Health Promotion International.
  • Frahsa, A. & Rütten, A. (2016). Herausforderungen und Lösungen bei der Förderung von Handlungsmöglichkeiten für aktive Lebensstile in einem Netzwerk zum interaktiven Wissensaustausch in der Gesundheitsförderungsforschung. Gesundheitswesen 78:A101, DOI: 10.1055/s-0036-1586611
  • Rütten, A., Frahsa, A., Gelius, P. & Schätzlein, V. (2015). Interaktiver Wissensaustausch – ein Ansatz zur nachhaltigen Implementierung evidenzbasierter Programme in der sportwissenschaftlichen Gesund- heitsförderungsforschung. In: Könecke, T., Preuß, H. & Schöllhorn, W. (Hrsg.), Moving Minds – Crossing Boundaries in Sport Science: 22. dvs-Hochschultag, Mainz, 30. September – 2. Oktober 2015 (S. 131- 133). Hamburg: Czwalina.

EVA

  • Sauter A, Curbach J, Loss J. (in progress). Bewegungsbezogene Handlungsmöglichkeiten junger Erwachsener in Deutschland – Ergebnisse einer qualitativen Studie. 
  • Sauter A, Curbach J, Rueter J, Lindacher V, Loss J (2018) German senior citizens’ capabilities for physical activity: a qualitative study. Health promotion international, 2018,1-13.
 

PATEN

  • coming soon…