Von Donnerstag bis Samstag (04.-06.04.19) fand im Hamburg die dvs-Tagung mit dem Thema `Interdisziplinäre Forschung und Gesundheitsförderung in Lebenswelten` statt.

Für den Capital4Health Verbund war dies eine optimale Gelegenheit, fünf seiner Projekte innerhalb eines eigenen Arbeitskreises unter der Leitung von Dr. Peter Gelius zu präsentieren und über die Ergebnisse aus der ersten Phase zu berichten.

Der Arbeitskreis des Verbundes, „Aufbau von Handlungsmöglichkeiten für aktive Lebensstile: Ergebnisse aus der Forschung Verbund Capital4Health“ fand am Donnerstagnachmittag statt. QueB, health.edu, PArC-AVE, ACTION for men und CAPCOM konnten einem zahlreichen Zuhörerkreis über die Interventionen zur Förderung von Handlungsmöglichkeiten für aktive Lebensstile in der gesamten Lebensspanne berichten.

    • Kitas in Bewegung bringen: Strategien und Ergebnisse des Projekts QueB – Qualität entwickeln mit und durch Bewegung
      Müller, C., Dinter, L., Popp, V., Ungerer-Röhrich, U. & Hassel, H.
    • Health.edu – Kooperative Planung zum Thema Gesundheit in Sportunterricht und Sportlehrerbildung
      Töpfer, C., Ptack, K., Tittlbach, S., Brandl-Bredenbeck, H.P. & Sygusch R.
    • Bewegungsförderung in der beruflichen Bildung: Kapazitätsentwicklung durch kooperative Planung
      Popp, J., Carl, J., Grüne, E., Semrau, J. & Pfeifer, K.
    • ACTION for men: Kapazitätsaufbau zur Förderung des Bewegungsverhaltens von Männern 50+ im kommunalen Setting
      Strobl, H., Loss, J., Metz, B., Sauter, A. Curbach, J. & Tittlbach, S.
    • Transdisziplinäre Forschung für Bewegungsförderung: Chancen und Herausforderungen
      Gelius, P., Chioran, R., Till, M. & Abu-Omar, K.

Clemens Töpfer (health.edu)
Helmut Strobl (ACTION for men)
Maike Till und Raluca Chioran (CAPCOM)

Darüber hinaus haben die Kolleginnen und Kollegen aus dem PArC-AVE Projekt auch in anderen Arbeitskreisen über ihre vielfältigen projektbezogenen Themen berichtet und dem Verbund auf der dvs-Tagung zu noch stärkerer Präsenz verholfen.

    • Bewegungsförderungsmaßnahmen in der beruflichen Bildung: Ein systematisches Review.
      Grüne, E., Popp, J., Carl, J., Pfeifer, K.
    • Körperliche Aktivität bei Auszubildenden: Ein Vergleich zwischen den Berufsgruppen Pflege und KFZ-Mechatronik
      Carl, J., Popp, J., Semrau, J., Grüne, E., Pfeifer, K.
    • Projekt PArC-AVE: Partizipation als Schlüssel für erfolgreiche und nachhaltige Bewegungsförderung in der Pflegeausbildung?
      Popp, J., Grüne, E., Carl, J. & Pfeifer, K.

 

Bei dieser Gelegenheit möchten wir allen Referentinnen und Referenten zu den spannenden Vorträgen gratulieren.